Grüezi

Digital . Perception . Design .

Wir designen interaktive, responsive Websites, Prototypen und GUI's, die Marke und User näher zusammenbringen.
Wir beginnen mit dem Blickwinkel des Users, um die emotionalen und funktionalen Bedürfnisse zu verstehen.
Dies kombiniert mit inspirierenden Ideen führt zu zielgerichteten und ästhetischen Designs sowie Prototypen.
Die aus Testings resultierenden Werte verbessern das Produkt kontinuierlich.

Approach

Guidelines .

User-Centered Design
Cognitive UX Design
Benefits

Our
Benefits

Wer wir sind

- Experten in den   verschiedensten Branchen   (praxisorientiert und   hands-on)
- Wissenschaftler in   zahlreichen   interdisziplinären Projekten
- Psychologen, UX Designer,   Consultants, Coaches und   Projekt Manager

Our
Benefits

Was uns ausmacht

- vernetzte Teamplayer
- interdisziplinäre Denker
- intrinsisch motivierte   Experten
- neugierige und über den   Tellerrand blickende   Improvisationstalente

Our
Benefits

Unser Entdeckergeist und unsere Genauigkeit machen uns zum idealen Partner für Sie.

Our
Benefits

Was dürfen wir für Sie kreieren?



contact@visper.design

User-Centered Design

Da der User derjenige ist, der mit den technischen Geräten arbeitet, steht er und sein Umfeld im Fokus des Geschehens.

User-Centered Design

Wir machen uns mit den Usern vertraut, indem wir uns mit den Bedürfnissen, Erwartungen, Wünschen, Intentionen, Herausforderungen, Schwierigkeiten und das Nutzungsverhalten auseinandersetzen.

User-Centered Design

Mit den Erkenntnissen zum User und die für jedes Projekt individuell ausgewählten Methoden, schaffen wir eine optimale und durch Daten gestützte User Experience.

User-Centered Design

Das User-Centered Design bringt einen langfristigen und gewinnbringenden Erfolg, der die User und auch Sie als Kunde begeistert und Ihre Marke voran bringt.

Cognitive
UX Design

Durch die Kombination von Psychologie mit UX Design gelingt es, dass der User

- sich schneller auf der   Website, App oder GUI   orientieren kann und

- das findet wonach gesucht   wird

Cognitive
UX Design

Durch die Kombination von Psychologie mit UX Design gelingt es, dass der User

- emotional abgeholt wird   und

- weder über- noch   unterfordert ist

Cognitive
UX Design

Durch die Kombination von Psychologie mit UX Design gelingt es, dass der User

- rascher vergleicht und

- leichter Entscheidungen   trifft

Cognitive
UX Design

Durch die Kombination von Psychologie mit UX Design gelingt es, dass der User

- leichter durch komplexe   Prozesse geleitet wird und

- motiviert ist, Aufgaben wie   beispielsweise einen   Bestellprozess   abzuschliessen

Services

Design Thinking . UX Design .

Consulting & Coaching
Service Design
Research
Data Analysis
Workshops
Strategy
Concept
Information Architecture
Content Services
Interface Design
UI Design
Interaction Design
Prototype
Responsive Design
Data Visualisation
Frontend

Process .

Discover
Define
Ideate
Prototype
Test

Process .

Discover
Define
Ideate
Prototype
Test

Discover
Define
Ideate
Prototype
Test

Der Prototyp oder ein bereits bestehendes Produkt wird mit verschiedenen Usern evaluiert.
Wir beobachten, hören zu und sammeln Feedback und Anmerkungen.
Wir interpretieren die Ergebnisse und geben konkrete Verbesserungs-vorschläge.

Usability Test

Anhand von bestimmten Aufgaben und Szenarien bewertet der User ein Produkt.

Mit einem klickbaren Prototypen gelingt es, die Interaktion direkt zu beobachten und gleichzeitig durch die Laddering-Methode Gründe für die Entscheidung der jeweiligen Interaktion zu erfahren.

A/B-Testing

Bei diesem Testing bieten wir den Usern alternative Versionen und experimentelle Funktionen eines Produkts / Services an.

Um zu sehen, welche Version besser ist, stellen wir die Reaktionen und Ergebnisse einander gegenüber und finden so die für den User optimale Version.

Test
Discover
Define
Ideate
Prototype

Erarbeitete Erkenntnisse und Ideen werden veranschaulicht, indem wir aus den Entwürfen klickbare responsive Prototypen bauen.
Low- als auch high-fidelity Prototypen bilden die Grundlage für frühzeitige Tests mit Usern.

Lo-Fi Prototype

Eine erste visuelle Grundlage zum Layout sowie Entwürfe zur Interaktion gelingt bereits durch low fidelity Prototypen.

Dies kann von ersten Skizzen mit Papier und Stift bis hin zur digitalen Umsetzung von Wireframes / Mockups gehen.

Low als auch high fidelity Prototypen bilden die Grundlage für das frühzeitige Tests mit Usern.

Hi-Fi Prototype

Von high fidelity Prototypen spricht man, wenn die Entwürfe sehr detailliert, wohl durchdacht, klickbar und responsive sind.

Low als auch high fidelity Prototypen bilden die Grundlage für das frühzeitige Tests mit Usern.

Prototype
Test
Discover
Define
Ideate

Wir entwickeln erste
Ideen und erarbeiten ein visuell ästhetisches Erscheinungsbild.
Die Gesamtkomposition verleiht dem Produkt seine einzigartige Note und führt zu einer klaren Designsprache.

Mood Board

Dies ist ein wichtiges Präsentations- und Arbeitsmittel, ähnlich einer Collage aus Bildern.

Es ist ein erster Schritt, um das sogenannte Look & Feel zu erfahren, eine konkrete Richtung für das User Interface zu präsentieren oder Kontexte zwischen verschiedenen Elementen zu erklären.

Styleguide

Einen einheitlichen Auftritt (online sowie offline) erhalten wir, indem wir anhand des Mood Boards einen Styleguide erstellen.

Diese einheitliche visuelle Identität umfasst das Logo, verwendete Schriften und Farben, Bildgestaltungen, Tonalität der Texte, die Webseite oder auch Accounts in den sozialen Medien.

Ideate
Prototype
Test
Discover
Define

Beobachtungen und Informationen werden von verschiedenen Blickwinkeln unter die Lupe genommen. Wir definieren, strukturieren und organisieren Kernthemen für die weitere Reise.

Persona

Mit Hilfe eines hypothetischen Users erarbeiten wir Verhaltensmuster, Bedürfnisse, Ziele, Fähigkeiten, Einstellungen, etc.

Wir erweitern diese zu archetypischen Usern, befragen die Ziel-Usergruppe und finalisieren die Persona zu einem nahezu realistischen Charakter mit dem wir gezielt User Szenarien und User Journeys ausarbeiten.

User Scenarios

Wir beschreiben das Verhalten des Users vor, während und nach der Nutzung.

Bedürfnisse, Wünsche, mögliche Hindernisse, Entscheidungsprozesse und involvierte Personen werden zeitlich eingebettet.

Alle diese Erkenntnisse bilden die Grundlage für User Journeys mit einer erfolgreichen Interaktion.

User Journeys

Die Erkenntnisse aus dem User Szenario bilden die Basis der User Journeys.

Schritt für Schritt bilden wir die Interaktionen eines SOLL-Szenarios immer detaillierter ab und ergänzen durch Features wie Benachrichtigungen, Vergleichsmöglichkeiten von Produkten, etc.

Card Sorting

Wir wenden diese Methode an, um eine intuitive Informationsarchitektur, Navigationsstruktur sowie Assoziationen und Hierarchien zu kreieren.

Nachdem der User die Informationen gruppiert und kategorisiert haben, werden sie hierarchisch dargestellt und mit Unterthemen ergänzt.

Tree Test

Beim Tree Test bewerten wir die hierarchische Baumstruktur.

Der User erhält spezifische Aufgaben, um die Auffindbarkeit bestimmter Themen einzuschätzen.

Tipp: Diese Methode sollte vor der Entwicklung von aufbauenden Layouts und Navigationssystemen erfolgen.

Define
Ideate
Prototype
Test
Discover

Wir begeben uns auf Entdeckungsreise.
Wir lernen Ihre Vorstellungen und die Bedürfnisse Ihrer User kennen.
Wir erkunden das Umfeld und schaffen so ein einzigartiges Erlebnis.

Expert Review

Da bekanntlich vier Augen mehr sehen als zwei, führen 2 unserer Experten diese Ist-Analyse getrennt voneinander durch.

Basierend auf den ISO-Normen, Heuristik, Accessibility Guidelines und technischen Problemen fassen wir die Erkenntnisse zusammen und priorisieren sie.

Wir ergänzen sie mit Verbesserungsvorschlägen mit denen Sie konkret weiterarbeiten können.

Contextual Inquiry

Diese Methode gibt Aufschluss über den User in seinem Nutzungskontext.

Wir erfahren wie alltägliche Aufgaben durchgeführt werden, welche Arbeitsmittel verwendet werden und welchen Einfluss die physische und soziale Umgebung hat.

Wir leiten Anforderungen ab und spezifizieren diese mit Hilfe der Laddering-Methode.

Competitor Analysis

Wir beurteilen bei der Konkurrenzanalyse die Stärken und Schwächen der derzeitigen und der potenziellen Konkurrenten.

Gleichzeitig stellen wir Zusammenhänge sowie Abhängigkeiten dar und geben so einen aussagekräftigen Überblick.

User Interviews

Wir stellen dem User bei diesen Interviews spezifische Fragen zu sich selbst sowie zu einem konkreten Kontext (Nutzung eines Systems, Verhalten, Gewohnheiten, etc.).

Im Anschluss erarbeiten wir erste Entwürfe der User Szenarien, um so einen ersten Einblick in die User Journey zu erhalten.

Discover
Define
Ideate
Prototype
Test

Spotlights

Inside .

Momentaufnahmen
Blickwinkel
Einblicke

UX process, post-it, workshop, project management
post-it, color, design
business card, plant
post it, UX Process, workflow, design thinking
wireframes, mock-up, UX process, design, content service, information architecture, navigation, interaction, workflow
wireframes, pencil, design, scribble, sketch
color palette, design,
usability testing, A/B test, interview guideline, testing, research, test
design, develop, UX, UI, process, timeline, prototype, user-centered design , interaction design
code, coding, development, research, prototype, motion design, HCI, frontend

Projects

Clients .

Prototypes .

Verstehen
Strukturieren
Designen
Bauen
Testen

dashboard, UI, website, user interface, graphics, statistics, user, home automation, smart home, energy,
real estate, prototype, mobile, app, dashboard, responsive, filter, map, search,
banking, dashboard, website, app, responsive, prototype, bank, verification, statistics, credit cards, income, data, expence, transactions
sport, app, mobile, prototype, sketch, figma,
travel, app, dashboard, website, responsive, search, slider, menu, vacation,
insurance, app, mobile, filter, data, statistics, menu, design, concept, medication, health,
dashboard, UI, website, user interface, graphic, statistics, user, home automation, dark, light, interface design,
car, app, dashboard, website, responsive, design, data,
e-commerce, retail, shop, onlineshop, webshop, prototype, selection, responsive, interaction, design, product,

Team

People . History .

Wir sind
Senior UX Designer
Senior UX Consultants
Kognitive Wissenschaftler - Psychologie
Geschwister mit Tiroler Charme
Gegründet April 2020

visper.design
Eine Wortkombination aus visual und perception.
Das Visual repräsentiert die Bildsprache - Kommunikation.
Die Perception repräsentiert die Gestaltungsprinzipien - Psychologie.
Das Design repräsentiert die Konzeption und Ästhetik - Kunst, HCI & ICT.

visper
Gleichzeitig enthält es die ersten Buchstaben von uns Gründern.
Viktoria
Patricia
Ronald

V

Viktoria Kluckner, Dr. Dr.

Partner . Senior UX Strategist .
Designer & Consultant .

“The best ideas come as jokes.
Make your life as funny as possible.”
David Opilvy

Contact
P

Patricia Kluckner, Dr.

Co-Founder . Senior UX Researcher .
Designer & Consultant .

"Science is to test crazy ideas - Engineering
is to put these ideas into business.“
Andreas Holzinger

Contact
R

Ronald Kluckner, MSc.

Co-Founder . Senior UX Architect .
Designer & Consultant .

“Simplicity is the ultimate form
of sophistication.”
Leonardo da Vinci

Contact
K

Kian

Security Officer .
Search & Rescue Dog .

"Keep calm and let the
Security Officer handle it."
Unknown

Contact

Principles .

Das ist uns wichtig.

Wir sind enthusiastisch, begeistern User als auch Kunden und bringen Ihre Marke voran.
Zufriedene User machen ein Produkt gewinnbringender und langfristig erfolgreicher.

Wir lieben
was wir tun

Unsere Kernkompetenzen in der Psychologie und im UX Design stellen den User an die erste Stelle.
Es sind die User, die das Produkt nutzen.

Wir fokussieren
den User

Wir vereinfachen Abläufe und komplexe Strukturen, indem wir individuelle und einzigartige Lösungen anbieten.
Wir denken „out of the box“, wechseln die Perspektive und schaffen dadurch neue Zugänge.

Wir bieten
individuelle Lösungen

Offenheit in der Kommunikation und im Projekt sind uns wichtig.
So gelingt es uns, gemeinsam grossartige Ergebnisse zu erreichen.

Wir leben
Transparenz

Wir streben nach Verbesserung und orientieren uns an den neuesten Erkenntnissen.
Lebenslanges Lernen und Iteration gehört zu konstantem Erfolg.

Wir sind
am Puls der Zeit

Contact

Interaction .

Wir freuen uns von Ihnen zu hören
Telefon +41 43 229 87 83
oder E-Mail

Wir erforschen, planen & kreieren.
Wir designen, entwickeln & optimieren. 

Lerne uns kennen und lass uns gemeinsam schauen, wie wir Dich unterstützen können.